SURSULF

SURSULF ist ein schwefel-aktiviertes Salzbad-Nitrierverfahren und arbeitet bei einer Temperatur von 565°C. Das besonders hohe Nitrierpotential löst wirkungsvoll Probleme wie

  • Abrieb
  • Verschleiß
  • Ermüdung
  • Festfressen
  • Korrosion

Behandlungsfähige Werkstoffe sind alle Stähle und Gusslegierungen, die eine Wärmebehandlung bei bis zu 570°C erlauben.

Anwendungsbeispiele:

  • Kurbelwellen
  • Ventile
  • Laufbüchsen
  • Nockenwellen
  • Zahnräder
  • Führungsschienen
  • Hydraulikzylinder
  • Kipphebel
  • Lager
  • Zylinderköpfe
  • Matrizen
  • Formen
  • Stempel